Die 3 einfachen Montage-Schritte

Bevor Sie beginnen …

… sollten Sie folgendes beachten:

  • Die betreffende Wandoberfläche sollte auf haftungsmindernde Rückstände, wie Öle, lose Putz- und Farbreste überprüft werden. Diese sind zu entfernen.
  • Die Temperatur der Außenluft darf bis zur vollständigen Durchhärtung aller verklebten Materialien nicht unter + 5 °C sinken.
  • Auch starker Wind und direkte Sonneneinstrahlung sollte gemieden werden.
  • Frisch verklebte Materialien sind vor ungünstiger Witterung, insbesondere vor Schlagregen zu schützen.
  • Gefährdete Flächen sind mit Gerüstplanen abzuhängen.

XPS-Dämmplatte

Diese Werkzeuge brauchen Sie:

  • Hammer
  • Schlagbohrmaschine (Bohrhammer)
  • 8er Bohrer
  • Bit
  • Rührwerk
  • Zahnspachtel
  • Dämmstoff - Schneider
  • Fuchsschwanz
  • Cutermesser
  • Zimmermannsbleistift
  • Schlauchwaage & Wasserwaage
  • Zollstock
  • Baustellenadio für die gute Laune

1. Ausrichten der Starterschiene »

2. Anbringen der Dämmplatten und Riemchen »

3. Verfugen »